IMMOFUX® - Ihr Immobilien & Marktplatz für Ihre Region


Frisch saniertes Mehrfamilienhaus zwischen Lübeck und Schwerin

 
Vorschau des Titelbildes

weitere Ansichten

 - Vorschau -   - Vorschau -   - Vorschau -   - Vorschau -   - Vorschau -   - Vorschau -   - Vorschau -   - Vorschau -   - Vorschau -   - Vorschau -   - Vorschau - 

IMMOFUX 239

sonstige Kosten
Provision: 5,95 % inkl. MwSt. zu zahlen vom Käufer
 
Basisdaten
Wohnfläche: ca. 324 m²
Grundstücksfl.: ca. 420 m²
 
Kontakt

Immobilien Monika Olejnik
www.immofux-ratzeburg.de
Frau Monika Olejnik
Schweriner Str.43
23909 Ratzeburg

Ansprechpartner/in:
Herr Joachim Nöske
Mobil: 0175- 415 34 82 

Telefon: 04541-80 20 40
Telefax: 04541- 80 20 42
Mobil: 0175-4153482

oder nutzen Sie unsere gebührenfreie
Hotline-Leichtmerknummer:
0800 - IMMOFUX 239
0800 - 4666389  239
 
Makler-ID: 239
Objektnummer: JN132605
 
Land: Deutschland
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Regionales: Nordwestmecklenburg
PLZ/Ort: 19217 Rehna
 
Preis: 280.000 €  
 
Objektart: Zinshaus oder Renditeobjekt
Objekttyp: Mehrfamilienhaus
 
Dieses Angebot ist auf den folgenden Themenportalen veröffentlicht:
www.neubau-immo.de
 
Lage:

Die im Herzen des Landkreises Nordwestmecklenburg in Mecklenburg-Vorpommern gelegene Klosterstadt Rehna hat rund 3.000 Einwohner und ist von Lübeck, Schwerin und der Ostseeküste jeweils etwa 25 Kilometer entfernt. Die Autobahn A 20 ist in ca. 8 Kilometern erreichbar. Rehna verfügt über diverse Einkaufsmöglichkeiten, eine Schule und Kindertagesstätten und bietet alle Annehmlichkeiten einer modernen Kleinstadt.

Objekt:

Das zum Verkauf stehende Mehrfamilienhaus ist mit viel Liebe zum Detail frisch saniert worden und umfasst 5 Wohnungen mit insgesamt rund 324 qm Wohnfläche. Die Grösse des Grundstückes beträgt ca. 420 qm. Die jährlichen Mieteinnahmen betragen ca. 22.000.- EUR. Die Laufzeit der Staffelmietverträge beträgt überwiegend 5 Jahre mit einer jährlichen Mietsteigerung von 3 %. Weitere Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage !

Ausstattung:

Mehrfamilienhaus mit 5 Wohnungen, Wohn- und Nutzfläche ca. 324 qm, Grundstück ca. 420 qm, alle Wohnungen sind vermietet, jährliche Mieteinnahmen ca. 22.000.- EUR, Staffelmietverträge: 5 Jahre Laufzeit mit 3 % Mietsteigerung pro Jahr

Sonstige Informationen:

Besichtigungstermine können über unser Büro abgestimmt werden. Weitere Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage !

Büro- und Gewerbeimmobilie als Kapitalanlage in Hamburg Poppenbüttel

 
Vorschau des Titelbildes

IMMOFUX 239

sonstige Kosten
Provision: 3,57 % inkl. MwSt. zu zahlen vom Käufer
 
Basisdaten
Räume: 0
Nutzfläche: ca. 3.985 m²
Grundstücksfl.: ca. 4.816 m²
 
Kontakt

Immobilien Monika Olejnik
www.immofux-ratzeburg.de
Frau Monika Olejnik
Schweriner Str.43
23909 Ratzeburg

Ansprechpartner/in:
Herr Joachim Nöske
Mobil: 0175- 415 34 82 

Telefon: 04541-80 20 40
Telefax: 04541- 80 20 42
Mobil: 0175-4153482

oder nutzen Sie unsere gebührenfreie
Hotline-Leichtmerknummer:
0800 - IMMOFUX 239
0800 - 4666389  239
 
Makler-ID: 239
Objektnummer: JNWT141585
 
Land: Deutschland
Bundesland: Hamburg
Regionales:  
PLZ/Ort: 22399 Hamburg
 
Preis: 3.800.000 €  
 
Objektart: Zinshaus oder Renditeobjekt
Objekttyp: Bürogebäude
 
Lage:

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist mit über 1,8 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands und hat als Handels-, Verkehrs- und Dienstleistungszentrum überregionale Bedeutung und zählt zu den wichtigsten Industriestandorten in Deutschland. Die zum Verkauf stehende Immobilie befindet sich im Stadtteil Poppenbüttel in dem äußerst gefragten Gewerbegebiet Poppenbütteler Bogen nahe der Stadtgrenze zu Norderstedt. Die Autobahnauffahrt Hamburg Schnelsen-Nord und der Hamburger Flughafen Fuhlsbüttel sind sehr gut erreichbar. Diverse überregional bekannte Unternehmen liegen in der Nachbarschaft.

Objekt:

Die zum Verkauf stehende Büro- und Gewerbeimmobilie liegt im Stadtteil Hamburg Poppenbüttel. Das Gebäude mit Anbau umfasst insgesamt ca. 3.985 qm Fläche auf einem ca. 4.816 qm grossen Grundstück. Das Gebäude wird als Hauptverwaltung eines namhaften Unternehmens genutzt. Die monatlichen Mieteinnahmen betragen ca. 26.574.- EUR nettokalt. Die Restlaufzeit des Mietvertrages beträgt rund 1,5 Jahre.

Sonstige Informationen:

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir aus Gründen der Diskretion im Internet keine Fotos veröffentlichen. Bei nachhaltigem Interesse übersenden wir Ihnen gerne ein ausführliches Expose. Besichtigungstermine können über unser Büro abgestimmt werden.




 
 
 

Bürohaus in Hamburg Eimsbüttel als Kapitalanlage

 
Vorschau des Titelbildes

IMMOFUX 239

sonstige Kosten
Provision: 3,57 % inkl. MwSt. zu zahlen vom Käufer
 
Basisdaten
Räume: 0
Nutzfläche: ca. 4.982 m²
Grundstücksfl.: ca. 6.780 m²
 
Kontakt

Immobilien Monika Olejnik
www.immofux-ratzeburg.de
Frau Monika Olejnik
Schweriner Str.43
23909 Ratzeburg

Ansprechpartner/in:
Herr Joachim Nöske
Mobil: 0175- 415 34 82 

Telefon: 04541-80 20 40
Telefax: 04541- 80 20 42
Mobil: 0175-4153482

oder nutzen Sie unsere gebührenfreie
Hotline-Leichtmerknummer:
0800 - IMMOFUX 239
0800 - 4666389  239
 
Makler-ID: 239
Objektnummer: JNWT141567
 
Land: Deutschland
Bundesland: Hamburg
Regionales:  
PLZ/Ort: 22525 Hamburg
 
Preis: 4.900.000 €  
 
Objektart: Zinshaus oder Renditeobjekt
Objekttyp: Bürogebäude
 
Lage:

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist mit über 1,8 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands und hat als Handels-, Verkehrs- und Dienstleistungszentrum überregionale Bedeutung und zählt zu den wichtigsten Industriestandorten in Deutschland. Die zum Verkauf stehende Immobilie befindet sich im Stadtteil Eimsbüttel verkehrsgünstig gelegen nahe der Kieler Straße. Die Hamburger Innenstadt ist in wenigen Autominuten zu erreichen. Das Umfeld ist geprägt durch Büro- und Wohneneinheiten.

Objekt:

Das zum Verkauf stehende Bürohaus liegt im Stadtteil Hamburg Eimsbüttel. Das Gebäude mit Anbau und Tiefgarage umfasst insgesamt ca. 4.982 qm Fläche auf einem ca. 6.780 qm grossen Grundstück. Das Gebäude wird als Hauptverwaltung eines namhaften Unternehmens genutzt. Die monatlichen Mieteinnahmen betragen ca. 38.141.- EUR nettokalt. Die Restlaufzeit des Mietvertrages beträgt rund 1,5 Jahre.

Sonstige Informationen:

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir aus Gründen der Diskretion im Internet keine Fotos veröffentlichen. Bei nachhaltigem Interesse übersenden wir Ihnen gerne ein ausführliches Expose. Besichtigungstermine können über unser Büro abgestimmt werden.

3-Sterne Stadthotel mit Restaurant in Frankfurt (Oder) aufwendig saniert

 
Vorschau des Titelbildes

weitere Ansichten

 - Vorschau -   - Vorschau -   - Vorschau -   - Vorschau -   - Vorschau -   - Vorschau -   - Vorschau - 

sonstige Kosten
Provision: 5,95 % inkl. MwSt. zu zahlen vom Käufer
 
Basisdaten
Räume: 20
Nutzfläche: ca. 1.245 m²
Grundstücksfl.: ca. 3.341 m²
 
Kontakt

Immobilien Monika Olejnik
www.immofux-ratzeburg.de
Frau Monika Olejnik
Schweriner Str.43
23909 Ratzeburg

Ansprechpartner/in:
Herr Joachim Nöske
Mobil: 0175- 415 34 82 

Telefon: 04541-80 20 40
Telefax: 04541- 80 20 42
Mobil: 0175-4153482

oder nutzen Sie unsere gebührenfreie
Hotline-Leichtmerknummer:
0800 - IMMOFUX 239
0800 - 4666389  239
 
Makler-ID: 239
Objektnummer: RZ2355
 
Land: Deutschland
Bundesland: Brandenburg
Regionales:  
PLZ/Ort: 15232 Frankfurt - Oder
 
Preis: 450.000 €  
 
Objektart: Gastronomie / Beherbergung
Objekttyp: Hotel
 
Lage:

Die Stadt Frankurt (Oder) in Brandenburg hat etwa 60.000 Einwohner und liegt etwa 80 Kilometer östlich von Berlin an der Grenze zu Polen. Die Stadt gilt als traditionsreiche Hanse- und Universitätsstadt. Die Wirtschaftsstruktur ist vor allem durch die Entwicklung zum östlichsten Wissenschafts-, Messe- und Technologiestandort der Bundesrepublik beeinflusst. Der Wirtschaftsstandort ist wegen der Nähe zu Polen und der Lage an der Hauptverkehrsachse Paris - Berlin - Warschau - Moskau eine Schnittstelle zwischen West- und Osteuropa. Das Anwesen liegt an der Leipziger Strasse im Innenstadtbereich im Stadtviertel Altberesinchen. Die Leipziger Strasse ist eine der Hauptverkehrsstrassen und durchquert das Frankfurter Stadtgebiet in Nord- Süd- Richtung. In unmittelbarer Nähe des Hotels verläuft eine Strassenbahnlinie auf einer Brücke über die Leipziger Strasse. Das Stadtzentrum von Frankfurt (Oder) ist etwa 2 Kilometer entfernt. Die Anbindung an die Fernstrassen und an das Autobahnnetz ist sehr gut.

Objekt:

Die 3-geschossige ca. 100 Jahre alte Villa ist im Jahr 1998 zu einem 3-Sterne Hotel umgebaut worden. Die Nutzfläche beträgt insgesamt ca. 1.245 qm. Im Erdgeschoss sind ein Restaurant mit zwei Speiseräumen und Theke, die Küche und Sanitärräume sowie die Hotelrezeption untergebracht. Vor dem Gebäude bietet eine Terrasse weitere Gastronomiefläche in den Sommermonaten. Das Obergeschoss und Dachgeschoss umfasst insgesamt insgesamt 20 Hotelzimmer mit insgesamt 26 Betten. Es handelt sich um Ein- und Zweibettzimmer mit eigenem Bad und WC. Durch den Ausbau des Nebengebäudes können weitere Zimmer geboten werden. Das Gebäude ist voll unterkellert. Auf dem Grundstück von ca. 3.341 qm befinden sich neben dem Hotel noch weitere Gebäude: ein Garagenkomplex - bestehend aus 6 Einzelgaragen - und ein Nebengebäude, das ehemals als Werkstatt- und Wohngebäude genutzt worden ist. Der Parkplatz bietet Abstellmöglichkeiten für 20 KFZ. Die Aussenanlagen bestehen im Wesentlichen aus einem gepflasterten Hofbereich, einem als Terrasse angelegten Vorplatz mit begrüntem Randstreifen sowie einem mit grösseren Bäumen bewachsenen Böschungsbereich.

Ausstattung:

Aufwändig saniertes 3-Sterne Stadthotel mit Restaurant und 20 Zimmern mit insgesamt 26 Betten in ruhiger, jedoch zentraler Lage von Frankfurt (Oder). Die Gebäudekonstruktion ist ein verputzter Mauerwerksbau mit Holzbalkendecken und einem Flachdach. Im Rahmen des Umbaus zum Hotel wurden alle wesentlichen Bauteile sowie die Installation erneuert. (z.B. Isolierglasfenster, Türen, Zentralheizung, Fussbodenbeläge wie Teppichböden oder Parkett, kompletter Neuausbau der Hotelzimmer mit raumhoch gefliesten Bädern usw.). Erhaltenswerte Bauteile wie die Treppe (Holzkonstruktion mit verziertem Holzgeländer und Textilbelag) oder die Eingangstür sind überarbeitet und rekonstruiert worden.

Sonstige Informationen:

Das Hotel wird aus Altersgründen verkauft. Die Immobilie kann auf Wunsch mit Hilfe einer privaten Finanzierung (ohne Bank) erworben werden. Eine höhere Anzahlung ist erforderlich. Der Restkaufpreis kann in monatlichen Raten mit einer Laufzeit von bis zu 12 Jahren direkt an den Verkäufer gezahlt werden. Weitere Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage !

Neu sanierte Stadtvilla in Frankfurt (Oder )

 

 
Vorschau des Titelbildes

weitere Ansichten

 - Vorschau -   - Vorschau -   - Vorschau -   - Vorschau -   - Vorschau -   - Vorschau -   - Vorschau -   - Vorschau -   - Vorschau -   - Vorschau -   - Vorschau -   - Vorschau -   - Vorschau -   - Vorschau -   - Vorschau - 

IMMOFUX 239

sonstige Kosten
Provision: 5,95 % inkl. MwSt. zu zahlen vom Käufer
 
Basisdaten
Räume: 20
Wohnfläche: ca. 900 m²
Nutzfläche: ca. 1.245 m²
Grundstücksfl.: ca. 3.341 m²
 
Kontakt

Immobilien Monika Olejnik
www.immofux-ratzeburg.de
Frau Monika Olejnik
Schweriner Str.43
23909 Ratzeburg

Ansprechpartner/in:
Herr Joachim Nöske
Mobil: 0175- 415 34 82 

Telefon: 04541-80 20 40
Telefax: 04541- 80 20 42
Mobil: 0175-4153482

oder nutzen Sie unsere gebührenfreie
Hotline-Leichtmerknummer:
0800 - IMMOFUX 239
0800 - 4666389  239
 
Makler-ID: 239
Objektnummer: RZ2355V
 
Land: Deutschland
Bundesland: Brandenburg
Regionales:  
PLZ/Ort: 15232 Frankfurt (Oder)
 
Preis: 450.000 €  
 
Objektart: Haus
Objekttyp: Villa
 
Lage:

Die Stadt Frankurt (Oder) hat etwa 75.000 Einwohner, liegt im Bundesland Brandenburg und ist etwa 80 km östlich von Berlin entfernt. Die Stadt Frankfurt (Oder) gilt als traditionsreiche Hanse- und Universitätsstadt. Die Wirtschaftsstruktur ist vor allem durch die Entwicklung zum östlichsten Wissenschafts-, Messe- und Technologiestandort der Bundesrepublik beeinflusst. Der Wirtschaftsstandort ist wegen der Nähe zu Polen und der Lage an der Hauptverkehrsachse Paris-Berlin-Warschau-Moskau eine Schnittstelle zwischen West und Osteuropa. Das Anwesen liegt an der Leipziger Straße im Innenstadtbereich. Die Leipziger Straße durchquert das Frankfurter Stadtgebiet in Nord-Süd-Richtung. In unmittelbarer Nähe des Hotels verläuft eine Straßenbahnlinie auf einer Brücke über die Leipziger Straße. Das Stadtzentrum von Frankfurt (Oder) ist etwa 2 Kilometer entfernt. Die Anbindung an das Fernstraßen- und Autobahnnetz ist sehr gut.

Objekt:

Diese 3-geschossige 100 Jahre alte Stadtvilla wurde 1998 zu einem Komforthotel umgebaut. Im Erdgeschoss sind ein Restaurant mit zwei Speiseräumen und Theke, die Küche und Sanitärräume sowie die Hotelrezeption untergebracht. Das Obergeschoss und Dachgeschoss beinhalten insgesamt 20 Zimmer. Es handelt sich um großzügige Ein- und Zweibettzimmer mit eigenem Bad und WC. Durch den Ausbau des Nebengebäudes können weitere Zimmer geboten werden. Das Gebäude ist voll unterkellert. Die Gebäudekonstruktion ist ein verputzter Mauerwerksbau mit Holzdecken und einem Flachdach. Im Rahmen des Umbaus zum Hotel wurden alle wesentlichen Bauteile sowie die Installation erneuert. (z.B. Isolierglasfenster, Türen, Zentralheizung, Fußbodenbeläge wie Teppichböden oder Parkett, kompletter Neuausbau der Hotelzimmer mit raumhoch gefliesten Bädern usw.). Erhaltenswerte Bauteile wie die Treppe (Holzkonstruktion mit verziertem Holzgeländer und Textilbelag) oder die Eingangstüre wurden überarbeitet und rekonstruiert. Der bauliche Pflege- und Unterhaltungszustand ist überwiegend sehr gut. Auf dem Gundstück von ca. 3.341 qm befinden sich neben dem Hotel noch weitere Gebäude. Ein Garagenkomplex bestehend aus 6 Einzelgaragen und ein Nebengebäude, das ehemals als Werkstatt- und Wohngebäude genutzt wurde. Die Außenanlagen bestehen im Wesentlichen aus einem gepflasterten Hofbereich, einem als Terrasse angelegten Vorplatz, begrünten Randstreifen sowie einem mit größeren Bäumen bewachsenen Böschungsbereich.

Ausstattung:

Aufwändig saniertes 3-Sterne Stadthotel mit Restaurant und 20 Zimmern mit insgesamt 26 Betten in ruhiger, jedoch zentraler Lage von Frankfurt (Oder). Die Gebäudekonstruktion ist ein verputzter Mauerwerksbau mit Holzbalkendecken und einem Flachdach. Im Rahmen des Umbaus zum Hotel wurden alle wesentlichen Bauteile sowie die Installation erneuert. (z.B. Isolierglasfenster, Türen, Zentralheizung, Fussbodenbeläge wie Teppichböden oder Parkett, kompletter Neuausbau der Hotelzimmer mit raumhoch gefliesten Bädern usw.). Erhaltenswerte Bauteile wie die Treppe (Holzkonstruktion mit verziertem Holzgeländer und Textilbelag) oder die Eingangstür sind überarbeitet und rekonstruiert worden.

Sonstige Informationen:

Die Immobilie kann auf Wunsch mit Hilfe einer privaten Finanzierung (ohne Bank) erworben werden. Eine höhere Anzahlung ist erforderlich. Der Restkaufpreis kann in monatlichen Raten mit einer Laufzeit von bis zu 12 Jahren direkt an den Verkäufer gezahlt werden. Weitere Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage !



Kontakt aufnehmen

Zurück
Ich stimme der Verarbeitung und Speicherung meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung zu.

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Angaben nicht an externe Dritte weitergegeben und nur für interne Zwecke genutzt werden.


Zurück



Ihr Ansprechpartner



Partner werden!



A link not to be clicked on